BIS: Templatebasierte Anzeige

 

Sperrmüll - online

Was gehört zum Sperrmüll?
Alle einzelnen, sperrigen Abfallstücke aus Haushalten, die nicht in die Restmülltonne passen z.B. Möbel, Teppiche.

Nicht zum Sperrmüll gehören:

  • Kleinteile in Säcken und Kisten:  
    die Entsorgung erfolgt über die Restmülltonne oder kostenpflichtige Abgabe am Entsorgungspunkt Nord in Halle-Künsebeck (Kofferraumladung: 6 €)
  • Elektro- und Elektronikgeräte:
    die Beantragung der gebührenpflichtigen Abholung (10,00 €) erfolgt über ein separates Formular im Bürgerportal.
    Alternativ können die Geräte kostenlos beim Entsorgungspunkt Nord oder beim Gebrauchtwarenkaufhaus M & M der Arbeitslosenselbsthilfe (ash), Kirchplatz 28, abgegeben werden.
    Zur Entsorgung von ausgedienten Elektrokleingeräten sowie kleineren Haushaltsgegenständen aus Metall stehen in Steinhagen vier Wertstoffboxen zur Verfügung. Die Standorte finden Sie hier.
  • Bau- und Renovierungsabfälle,
    z.B. Türen, Fenster, Wand- und Deckenvertäfelungen und Waschbecken. Die Entsorgung erfolgt über den Entsorgungspunkt Nord.
  • Autoteile, Altreifen, Nachtspeicheröfen:  
    Bitte kontaktieren Sie die Abfallberatung.

Alternativen zur Sperrmüllabfuhr
Gebührenpflichtige Abgabe beim Entsorgungspunkt Nord.
Kofferraumladung: 6 € oder Verwiegung: bis 200 kg 13 €)

Gut erhaltene Möbel und Haushaltartikel, die zum Wegwerfen zu schade sind, können Sie dem Gebrauchtwarenkaufhaus M&M anbieten. Abholungen können telefonisch vereinbart werden. (s. Downloads: Entsorgungsmöglichkeiten)

Verfahren:
Für den Online-Antrag ist ein sogenanntes Bürgerkonto erforderlich. Sie müssen sich zuerst registrieren.
Die Sperrmüllabfuhr ist gebührenpflichtig mit 25 € je beantragter Abholung (die Online-Beantragung wird mit dem Bezahlvorgang abgeschlossen).

Sie erhalten Ihren Abfuhrtermin per E-Mail vom Entsorgungsunternehmen Pre Zero. Die Abholung erfolgt 2 bis 4 Wochen nach Beantragung.

Die Terminmitteilung erfolgt in der Regel eine Woche vor dem Termin.

WICHTIG: Schauen Sie regelmäßig in Ihr E-Mail-Postfach (auch in den SPAM-Ordner)!

Bitte stellen Sie Ihren Sperrmüll am Abfuhrtermin bis 6.00 Uhr morgens behinderungsfrei dort ab, wo Sie sonst Ihre Abfallbehälter zur Abfuhr bereitstellen. Die Bereitstellung ist frühestens am Vortrag zulässig!

Express-Sperrmüllabfuhr:
Die Sperrmüllabfuhr wird innerhalb von 3 Werktagen ab Beantragung gegen eine Gebühr von 75 € durchgeführt.
Sofern Sie eine Express-Sperrmüllabfuhr beantragen möchten, setzen Sie sich bitte mit der Abfallberatung (anke.ulonska@steinhagen.de) in Verbindung.

Kontakt

Umwelt- und Klimaschutzmanagement

Am Pulverbach 25,
33803 Steinhagen
E-Mail: info@steinhagen.de

Ansprechpartner

Frau Anke Ulonska:

Tel.: 05204 997-215

Um Onlinedienstleistungen nutzen zu können, ist ein Bürgerkonto erforderlich.

Bitte melden Sie sich hier mit Ihrem persönlichen Konto an, oder erstellen Sie hier ein neues Bürgerkonto.