Schwerbehindertenausweise

Ab dem 1. Januar 2008 sind die Kreise und kreisfreien Städte in Nordrhein-Westfalen für Aufgaben des Schwerbehindertenrechts zuständig.

Der Kreis Gütersloh ist der erste Ansprechpartner, wenn es darum geht, Behinderten eine selbständige und gleichberechtigte Teilnahme am gesellschaftlichen Leben zu ermöglichen. Dort erhalten schwerbehinderte Menschen beispielsweise einen speziellen Ausweis, mit dem sie nachweisen können, dass sie Anspruch auf bestimmte Leistungen haben.

Ansprechpartner des Kreises Gütersloh:
bei Erst- und Änderungsanträgen

Marlene Knoche   05241/85 2358   Sprechzeit: 8.00 - 12.30 Uhr
Thomas Kiene 05241/85 2359   Sprechzeit: 8.00 - 12.00 Uhr und donnerstags 14.00 - 17.30 Uhr
Reinhard Mascheck   05241/85 2365   Sprechzeit: 8.00 - 12.00 Uhr und donnerstags 14.00 - 17.30 Uhr
Reinhard Cziesla   05241/85 2357 Sprechzeit: 8.00 - 12.00 Uhr und donnerstags 14.00 - 17.30 Uhr
Ulrich Schem 05241/85 2366 Sprechzeit: 8.00 - 12.00 Uhr und donnerstags 14.00 - 17.30 Uhr

bei Nachprüfungen und Widersprüchen

Klaus Milczewsky   05241/85 2353   Sprechzeit: 8.00 - 12.00 Uhr und donnerstags 14.00 - 17.30 Uhr
Siegbert Niehaus   05241/85 2355 Sprechzeit: 8.00 - 12.00 Uhr und donnerstags 14.00 - 17.30 Uhr
Wolfgang Biallas   05241/85 2368 Sprechzeit: 8.00 - 12.00 Uhr und donnerstags 14.00 - 17.30 Uhr
Ariane Schober 05241/85 2356 Sprechzeit: DI, MI, DO 9.00 - 15.00 Uhr
Postanschrift:                                           Adresse für Sprechzeiten:
Kreis Gütersloh
Abteilung Arbeit und Soziales
- 3.3.4 - Schwerbehindertenrecht -
33324 Gütersloh
ausschließlich
Wasserstraße 14- Hauptgebäude 1
33378 Rheda-Wiedenbrück

In der Bürgerberatung können Sie die Gültigkeitsdauer Ihres Schwerbehindertenausweises verlängern lassen oder die Neuausstellung des Schwerbehindertenausweises beantragen. Für die Neuausstellung benötigen Sie ein aktuelles Passfoto.

Der Schwerbehindertenausweis gilt nicht als Parkausweis. Dieser muss gesondert beantragt werden.

Downloads

Kein Download hinterlegt

Kontakt

Bürgerberatung

Am Pulverbach 25,
33803 Steinhagen
E-Mail: buergerberatung@steinhagen.de

Ansprechpartner

Frau Lareen Trojak:

Tel.: 05204 997-114

Frau Lisa-Franziska Hessel:

Tel.: 05204 997-112

Frau Mandy Herok:

Tel.: 05204 997-116

Frau Lea Birkenhake:

Tel.: 05204 997-115

Herr Christian Tappe:

Tel.: 05204 997-113

Um Onlinedienstleistungen nutzen zu können, ist ein Bürgerkonto erforderlich.

Bitte melden Sie sich hier mit Ihrem persönlichen Konto an, oder erstellen Sie hier ein neues Bürgerkonto.