BIS: Templatebasierte Anzeige (alt)

 

Gestattung nach § 12 GastG

Gemäß § 12 Abs. 1 Gaststättengesetz kann der Betrieb eines erlaubnisbedürftigen Gaststättengewerbes aus besonderem Anlaß unter erleichterten Voraussetzungen vorübergehend auf Widerruf gestattet werden.

Besondere Anlässe können z .B. Volksfeste, Geschäftseröffnungen, Vereinsfeste oder Sportveranstaltungen sein. Wenn auf diesen Veranstaltungen alkoholische Getränke gegen Bezahlung abgegeben werden, muss hierfür eine Gestattung beantragt werden.

Kontakt

Ordnungs- und Umweltamt

Am Pulverbach 25,
33803 Steinhagen
E-Mail: info@steinhagen.de

Ansprechpartner

Herr Angel Dabarca Janeiro:

Tel.: 05204 997-117

Gebühren

  • 50,00 €
  • 25,00 € für ortsansässige Vereine oder karitative Einrichtungen

Unterlagen

  • Antrag (im Download-Bereich dieser Seite)

Sprung zur Icon Legende.

Antragstellung

Ihre Nachricht

Zum Kontaktformular

Icon Legende

  • - Anmeldung oder höhere Vertrauensstufe erforderlich

  • - Kostenpflichtig

Sprung zur den Onlinedienstleistungen
Gestattung nach § 12 GastG

Gemäß § 12 Abs. 1 Gaststättengesetz kann der Betrieb eines erlaubnisbedürftigen Gaststättengewerbes aus besonderem Anlaß unter erleichterten Voraussetzungen vorübergehend auf Widerruf gestattet werden.

Besondere Anlässe können z .B. Volksfeste, Geschäftseröffnungen, Vereinsfeste oder Sportveranstaltungen sein. Wenn auf diesen Veranstaltungen alkoholische Getränke gegen Bezahlung abgegeben werden, muss hierfür eine Gestattung beantragt werden.

  • Antrag (im Download-Bereich dieser Seite)
  • 50,00 €
  • 25,00 € für ortsansässige Vereine oder karitative Einrichtungen
Gaststättengesetz https://buergerportal.steinhagen.de:443/alle-dienste-a-z/-/egov-bis-detail/dienstleistung/1215/show
Ordnungs- und Umweltamt
Am Pulverbach 25 33803 Steinhagen

Herr

Angel

Dabarca Janeiro

117

05204 997-117
angel.dabarca@steinhagen.de