BIS: Templatebasierte Anzeige

 

Führerschein

Sie haben die Möglichkeit Ihren bisherigen Führerschein in der Bürgerberatung umzutauschen.

Eine Pflicht zum Umtausch besteht nur bei Führerscheinen, die vor dem 19. Januar 2013 ausgestellt wurden. Wann Sie Ihren Führerschein umtauschen müssen, können Sie der unten stehenden Tabelle entnehmen.

 

Verordnung über die Zulassung von Personen zum Straßenverkehr
(Fahrerlaubnis-Verordnung – FeV)
Anlage 8e (zu § 24a Absatz 2 Satz 1)
Umtausch vor dem 19. Januar 2013 ausgestellter Führerscheine

 

 

I) Führerscheine, die bis einschließlich 31. Dezember 1998 ausgestellt worden sind:

Geburtsjahr des
Fahrerlaubnisinhabers

Tag, bis zu dem der Führerschein umgetauscht sein muss

Vor 1953

19. Januar 2033

1953 bis 1958

19. Januar 2022

1959 bis 1964

19. Januar 2023

1965 bis 1970

19. Januar 2024

1971 oder später

19. Januar 2025

 

 

II) Führerscheine, die ab 1. Januar 1999 ausgestellt worden sind:

Ausstellungsjahr

Tag, bis zu dem der Führerschein umgetauscht sein muss

1999 bis 2001

19.Januar 2026

2002 bis 2004

19. Janaur 2027

2005 bis 2007

19. Januar 2028

2008

19. Januar 2029

2009

19. Januar 2030

2010

19. Januar 2031

2011

19. Januar 2032

2012 bis 18. Januar 2013

19. Januar 2033


Bei Umtausch oder Verlust/Diebstahls des Führerscheins wird der neue Führerschein direkt an Sie geschickt. Dies setzt voraus, dass Sie bei einem Umtausch Ihren alten Führerschein direkt bei der Antragstellung abgeben oder entwertet ausgehändigt bekommen.

Die Gültigkeit der ab dem 19. Januar 2013 ausgestellten Führerscheine ist auf 15 Jahre befristet.
Die Ablauffrist von 15 Jahren ist im EU-Kartenführerschein eingedruckt.

Weitere Informationen erhalten Sie auf den Seiten des Kreises Gütersloh

Downloads

Kein Download hinterlegt

Kontakt

Bürgerberatung

Am Pulverbach 25,
33803 Steinhagen
E-Mail: buergerberatung@steinhagen.de

Ansprechpartner

Frau Lareen Trojak:

Tel.: 05204 997-114

Frau Lisa-Franziska Hessel:

Tel.: 05204 997-112

Frau Mandy Dabarca:

Tel.: 05204 997-116

Frau Lea Birkenhake:

Tel.: 05204 997-115

Herr Christian Tappe:

Tel.: 05204 997-113

Gebühren

  • Ausstellung eines neuen Führerscheins wegen Umtausch/Umstellung:30,30 €
  • Ausstellung eines neuen Führerscheins wegen Verlust/Diebstahl: 46,30 €
  • Verlängerung der Führerschein-Geltungsdauer für die Klasse CE/CE70 (früher Klasse 2): 43,90 €

Unterlagen

  • alten Führerschein
  • aktuelles Passfoto
  • Personalausweis oder Reispass

Um Onlinedienstleistungen nutzen zu können, ist ein Bürgerkonto erforderlich.

Bitte melden Sie sich hier mit Ihrem persönlichen Konto an, oder erstellen Sie hier ein neues Bürgerkonto.

Führerschein

Sie haben die Möglichkeit Ihren bisherigen Führerschein in der Bürgerberatung umzutauschen.

Eine Pflicht zum Umtausch besteht nur bei Führerscheinen, die vor dem 19. Januar 2013 ausgestellt wurden. Wann Sie Ihren Führerschein umtauschen müssen, können Sie der unten stehenden Tabelle entnehmen.

 

Verordnung über die Zulassung von Personen zum Straßenverkehr
(Fahrerlaubnis-Verordnung – FeV)
Anlage 8e (zu § 24a Absatz 2 Satz 1)
Umtausch vor dem 19. Januar 2013 ausgestellter Führerscheine

 

 

I) Führerscheine, die bis einschließlich 31. Dezember 1998 ausgestellt worden sind:

Geburtsjahr des
Fahrerlaubnisinhabers

Tag, bis zu dem der Führerschein umgetauscht sein muss

Vor 1953

19. Januar 2033

1953 bis 1958

19. Januar 2022

1959 bis 1964

19. Januar 2023

1965 bis 1970

19. Januar 2024

1971 oder später

19. Januar 2025

 

 

II) Führerscheine, die ab 1. Januar 1999 ausgestellt worden sind:

Ausstellungsjahr

Tag, bis zu dem der Führerschein umgetauscht sein muss

1999 bis 2001

19.Januar 2026

2002 bis 2004

19. Janaur 2027

2005 bis 2007

19. Januar 2028

2008

19. Januar 2029

2009

19. Januar 2030

2010

19. Januar 2031

2011

19. Januar 2032

2012 bis 18. Januar 2013

19. Januar 2033


Bei Umtausch oder Verlust/Diebstahls des Führerscheins wird der neue Führerschein direkt an Sie geschickt. Dies setzt voraus, dass Sie bei einem Umtausch Ihren alten Führerschein direkt bei der Antragstellung abgeben oder entwertet ausgehändigt bekommen.

Die Gültigkeit der ab dem 19. Januar 2013 ausgestellten Führerscheine ist auf 15 Jahre befristet.
Die Ablauffrist von 15 Jahren ist im EU-Kartenführerschein eingedruckt.

Weitere Informationen erhalten Sie auf den Seiten des Kreises Gütersloh

  • alten Führerschein
  • aktuelles Passfoto
  • Personalausweis oder Reispass
  • Ausstellung eines neuen Führerscheins wegen Umtausch/Umstellung:30,30 €
  • Ausstellung eines neuen Führerscheins wegen Verlust/Diebstahl: 46,30 €
  • Verlängerung der Führerschein-Geltungsdauer für die Klasse CE/CE70 (früher Klasse 2): 43,90 €
Fahrerlaubnis https://buergerportal.steinhagen.de:443/alle-dienste-a-z/-/egov-bis-detail/dienstleistung/1210/show
Bürgerberatung
Am Pulverbach 25 33803 Steinhagen
Telefon 05204 997-112
Fax 05204 997-225

Frau

Lareen

Trojak

114

05204 997-114
lareen.trojak@steinhagen.de

Frau

Lisa-Franziska

Hessel

112

05204 997-112
lisa-franziska.hessel@steinhagen.de

Frau

Mandy

Dabarca

116

05204 997-116
mandy.dabarca@steinhagen.de

Frau

Lea

Birkenhake

115

05204 997-115
lea.birkenhake@steinhagen.de

Herr

Christian

Tappe

113

05204 997-113
christian.tappe@steinhagen.de